LF 16/12
LF 16/12 Das Löschfahrzeug 16/12 (LF 16/12) rückt als erstes aus. Es hat einen Wassertank ( 1600 Liter ) und ist unter anderem mit einem hydraulischem Rettungssatz (Schere und Spreizer) ausgerüstet.
Funkrufname Florian Hamburg Öjendorf 1
Fahrgestell MAN 15.285
Motorleistung 285 PS
Aufbau Ziegler
Baujahr 2003
Mannschaft 1/8 - Löschgruppe
Feuerlöschpumpe Ziegler FPN 10-2000
Löschmittel 1600 Liter Wasser
Funk 1x Festgerät Sepura HBC2, 7x Handgeräte Sepura STP 8000, 1x Sepura STP 8000 als DMO-Repeater. Die Handgeräte verfügen über eine Ladehalterung im Fahrzeug.
Ausstattung Schnellangriff Wasser und Schaum,
Einmannhaspel,
Lichtmast,
Stromgenerator 8 KVA,
Schere und Spreizer, Rettungsstempel (3 Größen), Hebekissen,
Motorsäge, E-Kettensäge, E-Tauchpumpe,
Absturzsicherung, Ziehfix
zurück zur Fahrzeugübersicht